Archive for the 'Filme' Category

Aug 24 2008

Was wollen die ausgerechnet in Cardiff?

Published byfloris under Filme,schwul

Wenn sie sich London ausgesucht hätten, na gut, aber Cardiff? Wer? Die Außerirdischen selbstverständlich! Und die Zeitreisenden. Meist sind sie beides zugleich, und wannimmer sie die Erde vernichten wollen, beginnen sie ihr Zerstörungswerk in Cardiff – und wenn sie mit der Weltregierung Kontakt aufnehmen wollen, dann geschieht das immer über die dortigen Autoritäten. Was ist [...]

One response so far

Mrz 07 2008

Edison läßt China erröten

Published byfloris under Filme

Edison Chen ist in China ein Superstar, so etwa das Kaliber von Justin Timberlake in den USA. Und jetzt ist der 27-jährige in einen peinlichen Sex-Skandal verwickelt: Im Internet waren etwa 1.300 Fotos aufgetaucht, die ihn mit Liebhaberinnen zeigen – wieviele der Fotos pornographisch sind, weiß ich nicht, genug sollen es jedenfalls sein. Pikant daran [...]

One response so far

Feb 27 2008

He is british.

Published byfloris under Filme

Ich habe vieles bisher nicht über ihn gewußt, allem voran: Hugh Laurie ist Brite. Ich hatte mich gewundert, als ich ihn zusammen mit Stephen Fry singen sah. Hier das Youtube-Video dazu. Die beiden hatten in den frühen 90ern eine Comedy-Serie in der BBC: A Bit of Fry and Laurie – nie davon gehört vorher. Dieser [...]

One response so far

Feb 16 2008

Goldstern

Published byfloris under Filme,schwul

Ich habe jetzt die dritte Staffel von The L-Word gesehen. Wer’s nicht kennt: Die Serie dreht sich um das Leben und die Lieben einer Gruppe lesbischer Freundinnen; ein lesbisches Queer as Folk quasi. Alles ist dabei: Viele komplizierte Beziehungen, ergreifende Trennungen, viel Gruppengefühl, ein bißchen bi, ein bißchen transgender, Homoehe incl. Adoption, Krankheit und Tod. [...]

2 responses so far

Jan 27 2008

Brad Renfro ist tot

Published byfloris under Filme,schwul,sonst

Am 15. Januar 2008 ist Brad Renfro mit 25 Jahren gestorben. Wahrscheinlich einen Drogentod, genau wie River Phoenix vor fast fünfzehn Jahren. Brad Renfro war hetero (und offenbar sogar Vater eines halbjapanischen Sohns). Er hat allerdings in dem einen oder anderen film of gay interest mitgewirkt, so unter anderem zusammen mit dem wunderbaren Ian McCallen [...]

No responses yet

Jan 17 2008

Shortbus, endlich!

Published byfloris under Filme

Jetzt habe ich endlich Shortbus gesehen. Seit ich vor zwei Monaten auf Jay Brannan gestoßen bin, wollte ich mir diesen Film kaufen. Jetzt hab ichs getan, vorhin geschaut – im Moment läuft die Filmmusik, denn ich habe mir die luxuriöse Steelbook-Variante geleistet *freu*. Ich wollte mir den Film zuerst bei Amazon kaufen, ging aber nicht, [...]

No responses yet

Nov 03 2007

Gleich an die Front

Published byfloris under Filme,schwul

Eine lustige Idee von mir, ein Weblog zu verfassen! Ich lese gern Calibans Blog, das hat mich dazu angestiftet. Und mein erster Eintrag ist auch schon gleich (wenigstens thematisch) von ihm abgekupfert. Allerdings hatte ich auch schon vor Caliban eine großflächige Werbung mit diesem Cover gesehen. Kann man Vergleiche ziehen mit The Advocat (US) und [...]

No responses yet