Archive for Dezember, 2007

Dez 24 2007

Ein fröhliches Fest ..

Published byfloris under sonst

.. allen geneigten Leserinnen und Lesern, mit je nach Stimmung ruhigen oder turbulenten Feiertagen, wünscht euch Euer Floris. Noch ein kleiner Tipp in letzter Minute: Sollte ein gewähltes Präsent bei genauerer Betrachtung nicht schwul genug sein, kann ein speziell für diesen Zweck entwickeltes Geschenkband helfen: Möglicherweise funktioniert dieses Band ja auch beim Beschenkten. Im Zweifel [...]

No responses yet

Dez 23 2007

Homophobie International

Published byfloris under schwul

Wie sieht es eigentlich aus mit der weltweiten Homophobie? Doch besser als erwartet, könnte man sagen, wenn man nicht gerade in Afrika lebt, oder im nahen Osten. Oder in Asien.. Auf diese Frage gebracht (oder besser: An diese Frage erinnert) hat mich ein Fundstück auf Gay Solidarity. Hier ein Video dazu: [youtube wTAhyY2Hg4Y] YouTube-Link: The [...]

No responses yet

Dez 18 2007

Sowas von zeitlos

Published byfloris under Bücher

Ich habe schon lange kein so langweiliges Buch mehr gelesen. Und ich bin immer noch nicht durch. Es heißt 42 und ist von Thomas Lehr. Kurz zu der Handlung: Eine kleine Gruppe von Leuten besucht das CERN bei Genf, als es zu einem Unfall kommt. Die Gruppe bleibt offenbar als einzige von den Folgen dieses [...]

3 responses so far

Dez 11 2007

Über die Freiheit! – 2: Jugendschutz und Sexualstrafrecht

Published byfloris under Freiheit

Was das Sexualstrafrecht mit Freiheit zu tun hat, muß in einem LesBiSchwulen Kontext wohl nicht erklärt werden (um mal wieder die alten Binnenmajuskel zu bemühen), schließlich gibt es aktuell genügend Länder, in denen homosexuelle Handlungen strafbar sind. Das Sexualstrafrecht eines Landes ist aber auch ein sehr guter Indikator dafür, wie es generell um die Freiheit [...]

3 responses so far

Dez 06 2007

Now being famous.

Published byfloris under sonst

Ich mußte heute Vormittag stundenlang fernsehen und bin ziemlich schnell bei CNN hängengeblieben. Irgendwie bringt CNN die Themen auf den Punkt. Obwohl’s mir jetzt auch wieder für ein, zwei Wochen reicht, hat mich eine der Geschichten schon beeindruckt: “Now I’m famous”, soll Robert A. Hawkins in einem Brief geschrieben haben, den seine Vermieterin später fand: [...]

No responses yet